lize.php'); ?> Naturheilpraxis Berit Radke - Therapien

Menu

Latest news:

Elixia schließt

Therapien

Die naturheilkundliche Behandlung

Am Beginn jeder naturheilkundlichen Behandlung steht ein ca. 1-stündiges Anamesegespräch. Dieses Gespräch liefert für mich die wichtigsten Informationen um ein Behandlungskonzept zu erstellen. Eventuell vorhanden Befunde oder Laborwerte werden mit in die Behandlung einbezogen.

Je nach Beschwerdebild und auch aktueller Lebenssituation spreche ich grundsätzlich alle Therapien mit meinem Patienten durch, erkläre, warum ich einen bestimmten Weg vorschlage und weshalb ich mich gerade für ein spezielles Medikament zur Unterstützung entscheide. Nur so kann ich mich versichern, dass die Therapie auch durchgeführt wird und möglichst zum Erfolg führt. So, wie jeder Mensch mit seiner ganz eigenen Geschichte zu mir kommt, so eigen ist auch der Weg, den er mit meiner Begleitung weiter gehen wird.

Behandlungsmethoden

Ich arbeite ausschließlich mit pflanzlichen Mitteln, bei denen es mir wichtig ist, dass sie in unserer näheren Umgebung vorkommen, sie biologisch angebaut oder die Rohstoffe in Wildsammlung gewonnen werden. Nur wenn diese Grundbedinungen erfüllt sind, kann sich meiner Meinung nach die Heilkraft der Pflanzen voll entfalten. Ebenso wichtig sind auch die nachfolgenden Schritte der Bearbeitung der Pflanzen.

Neben den teilweise spagyrisch hergestellten und verwendeten Heilmitteln, kommen die nachfolgend genannten Behandlungsmethoden je nach Bedarf zur Anwendung.

Schröpfen:

 

Schröpfen gehört zu den Ausleitverfahren. Unterschieden wird grundsätzlich zwischen dem blutigen und dem unblutigen Schröpfen. >>> mehr

Baunscheidtieren:

Foto:muss ich noch machen

Bei der Baunscheidtmethode wird mittel eines Nadelapparates die Haut sarkifiziert. Anschließend wird ein spezielles crotonölfreies Baunscheidtöl aufgetragen, was eine Quaddelbilung zur Folge hat. >>>mehr